• Headline

  • Headline

    Es ist schon faszinierend, wie intensiv Themen ihre Gewichtung in der Unternehmenslandschaft verändern. Noch vor wenigen Jahren war der Erklärungsbedarf zum betrieblichen Gesundheitsmanagement extrem hoch. Engagierte Unternehmen zu finden, die die positive Tragweite für sich zum Ziel gemacht haben, waren nicht leicht zu entdecken.

    Keine fünf Jahre später ist die Akzeptanz und der Umsetzungswille stark weiterentwickelt worden und so freuen wir uns über viele neue Großprojekte, die bereits Projektbeginn auf Nachhaltigkeit und einer mindestens dreijährige Projekt Entwicklungszeit ausgelegt sind. Um die Qualität dieser Projekte gleich bleibend zu sichern, findet in diesem November wieder unsere zweite Schulung mit den Leitern unserer bundesweiten Prozesse und der dazugehörigen Teams durch. So sichern wir mit unserem insa BGM Qualitätsmanagement die optimale Umsetzungen der individuellen Ziele und Leitbilder unserer Kunden.

  • Headline

    Wie erreiche ich gewerbliche Mitarbeiter? Wie betreue ich Gewerbliche- und Verwaltungsmitarbeiter an verschiedensten Standorten? Wie finde ich die Akzeptanz zum BGM an den unterschiedlichsten Standorten mit verschiedenen Unternehmenskulturen und Mentalitäten? Wie vereine ich die Zielstellungen der verschiedenen Nationalitäten in einem ganzheitlichen Ansatz zum betrieblichen Gesundheitsmanagement? Wie und wen qualifiziere ich? Was können Anreizmodelle für Schichtarbeiter sein? Diese und viele weitere Fragen stellten zum Ende des letzten Jahres in einigen Unternehmen unsere vorrangigen Herausforderungen dar und befinden sich nun in der konkreten Umsetzung.

  • Headline

    Mit einem erweiterten Messestand und einem Vortrag unserer Gesellschafter Eva Wosko-Conrads und Tom Conrads werden wir uns auf der Zukunft Personal 2014 präsentieren. Ein komplett ausgefülltes Auditorium mit zwei Reihen an stehenden Extra-Zuhörern zeigte uns in den letzten Jahren das große Interesse am BGM-Thema. Viele Stunden später hatten wir danach am Messestand alle weitergehenden Fragen beantwortet und viele interessante neue Ansprechpartner kennen gelernt. Wir freuen uns auf eine ähnlich spannende Messe in diesem Jahr. Alle Informationen zur Messe erhalten Sie unter: www.zukunft-personal.de

  • Headline

    Die Schwerpunkte verschieben sich in den letzten Jahren immer mehr. Bei unseren Kunden stehen nun die Mitarbeiterbindung, die Attraktivität des Arbeitgebers und der Arbeitgebermarke, so wie das aktive Begegnen des Fachkräftemangels als neue Treiber der betrieblichen Gesundheitsmanagementprozesse im Vordergrund. Die präventive Erhaltung der Leistungsfähigkeit älterer Arbeitnehmer wird dabei zunehmend als ein Schlüsselfaktor im Umgang mit dem demographischen Wandel gesehen.

Besuchen Sie uns auch hier:

insa BGM Blog

Unsere Akademie Seite:

insa Akademie

  • Unsere Leistungen

    Das Betriebliche Gesundheitsmanagement ganzheitlich in der Kultur Ihres Unternehmens zu verankern, ist die entscheidende Aufgabe, die wir mit Ihnen gemeinsam lösen werden.

    Dies gelingt uns mit einem permanent integrativen und nachhaltigen Ansatz, der von Beginn an alle relevanten Akteure bei Ihnen aktiv mit einbezieht.

    Wirtschaftlich verantwortungsvoll gehen wir zusammen die für Sie individuell besten Wege und stellen Ihnen dabei unsere langjährige Erfahrung, den aktuellen Stand der Wissenschaft und den Markt als Bezugsgrößen für Ihren Prozess zur Verfügung.

    Planungsgespräche, Analyse, Projektierung, Integration, Qualifizierung, Durchführung, Evaluation und nachhaltige Begleitung – alles aus einer Hand. Alles mit Maß, Sinn und Verstand.

  • Jeder Mensch ist anders

    Das ist von Natur aus so, spiegelt sich aber auch deutlich durch die jeweilige Lebensphase, die Erwartungen und die Bedürfnisse in der Persönlichkeit Ihrer Mitarbeiter.

    Dieser Vielschichtigkeit begegnen wir auf allen Hierarchieebenen achtsam, emotional und mit einem konsequent ganzheitlichen Ansatz.

    Einige Themenfelder:

    • Psychosoziale Belastungsmomente
    • Ressourcenmanagement
    • Körperliche Leistungsfähigkeit
    • Gewerbliche/kaufmännische Tätigkeit
    • insa Gesundheitspaten-System
    • insa Gesundheitslotse
    • Vitale Ernährung
    • insa BGM-Akademie
    • Check-ups
  • Jedes Unternehmen ist anders

    Die Größe, die Professionen, die Standortsituation, die Tätigkeiten, die Marktposition, die Werte, die Geschichte, die Ziele, all das sind prägende Faktoren, die elementar die Anforderungen an unser Betriebliches Gesundheitsmanagement bestimmen.

    Wir haben gelernt, kostenoptimierte Maßnahmen zu den speziellen Anforderungen unserer Kunden zu entwickeln.

    Einige Themenfelder:

    • Entscheider-Workshops zum BGM
    • Qualifizierung der internen BGM-Akteure
    • insa artgerechtes Arbeiten
    • Führungskräfteprogramme
    • Deutschlandweite Umsetzung
    • Nachhaltiges BGM-Projektmanagement
    • Anreizsysteme im BGM
    • insa BGM-Erfolgsindex
  • Deutschlandweit vor Ort

    Unsere Standorte:

    Berlin
    Bremen
    Braunschweig
    Dortmund
    Dresden
    Frankfurt
    Hamburg
    Köln / Bonn
    Mülheim an der Ruhr
    München
    Stuttgart

  • Berlin

    Konzeptionierung und Durchführung ganzheitlicher Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für zum Beispiel PVS holding, Entwicklung unternehmensspezifischer Messparameter, Referententätigkeit in der insa Akademie, Durchführung von Coachings, Trainings und Check-Ups für Führungskräfte verschiedenster Unternehmen, Eventdurchführung (z.B. DB Schenker, VION)

    Maria Schumann

    Ihre Ansprechpartnerin für den Erstkontakt:
    Maria Schumann

    Telefon 030 / 49 20 38 – 89
    Mobil 0176 / 20 47 51 50

    E-Mail: m.schumann@insa-gm.com

  • Bremen

    Durchführung von ganzheitlichen Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für zum Beispiel die TUI Vertrieb & Service, Referententätigkeit (z.B. Commerzbank), Durchführung von Coachings, Trainings und Check-Ups für Führungskräfte verschiedenster Unternehmen (z.B. Schenker Deutschland), Eventdurchführung (VION Food)

    Nadia Kiekenapp

    Ihre Ansprechpartnerin für den Erstkontakt:
    Nadia Kiekenapp

    Telefon 04222 / 92 42 038
    Mobil 0172 / 41 74 304

    E-Mail: n.kiekenapp@insa-gm.com

  • Braunschweig

    Durchführung von ganzheitlichen Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Referententätigkeit (z.B. Commerzbank), Durchführung von Coachings, Trainings und Check-Ups für Führungskräfte verschiedenster Unternehmen, Eventdurchführung (Techniker Krankenkasse).

    Corinna Werner

    Ihre Ansprechpartnerin für den Erstkontakt:
    Corinna Werner

    Telefon 05331 / 99 20 097
    Mobil 0177 / 78 56 772

    E-Mail: c.werner@insa-gm.com

  • Dortmund

    Durchführung von ganzheitlichen Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für zum Beispiel DBSchenker und Daimler, Durchführung von Coachings, Trainings und Check-Ups für Führungskräfte verschiedenster Unternehmen, Eventbetreuung (z.B. Malteser, E.ON AG)

    Dennis Horn

    Ihr Ansprechpartner für den Erstkontakt:
    Dennis Horn

    Telefon 0231 / 130 38 – 25
    Mobil 0177 / 60 600 46

    E-Mail: d.horn@insa-gm.com

  • Dresden

    Durchführung ganzheitlicher Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, Referententätigkeit z.B. DB Schenker, Commerzbank, Durchführung von Coachings, Trainings und Check-Ups für Führungskräfte, Eventdurchführung (VION Food Group).

    Angie Küng

    Ihre Ansprechpartnerin für den Erstkontakt:
    Angie Küng

    Telefon 0351 / 87 49 40 – 70
    Mobil 0178 / 55 64 676

    E-Mail: a.kueng@insa-gm.com

  • Frankfurt

    Durchführung von ganzheitlichen Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für zum Beispiel die Schenker Holding, Referententätigkeit (z.B. DTB), Durchführung von Coachings, Trainings und Check-Ups für Führungskräfte verschiedenster Unternehmen, Eventdurchführung (Schwerpunkt Hochseilgartentrainings)

    Carlos Cabrera

    Ihr Ansprechpartner für den Erstkontakt:
    Carlos Cabrera

    Telefon 06109 / 71 29 – 18
    Mobil 0177 / 600 21 99

    E-Mail: c.cabrera@insa-gm.com

  • Hamburg

    Durchführung von ganzheitlichen Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für zum Beispiel Commerzbank, DB Schenker, Gesellschaft für Recycling, Mercer Deutschland GmbH, Coloplast und die Nordakademie. Referententätigkeit (z. B. Commerzbank, DB Schenker), Durchführung von Coachings, Trainings und Check-Ups für Führungskräfte verschiedenster Unternehmen, Eventdurchführung (Coloplast)

    Frank Ritter

    Ihr Ansprechpartner für den Erstkontakt:
    Frank Ritter

    Telefon 040 / 53 25 91 – 07
    Mobil 0160 / 71 90 037

    E-Mail: f.ritter@insa-gm.com

  • Köln / Bonn

    Konzeptionierung und Durchführung von ganzheitlichen Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für zum Beispiel LOG und die Deutsche BKK, Referententätigkeit (z.B. E.on, AWO Rheinland e.V.), Durchführung von Coachings, Trainings und Check-Ups für Führungskräfte verschiedenster Unternehmen (z.B. DB Schenker Deutschland, Stadt Köln), Eventdurchführung (z.B. HWK Düsseldorf, VION Food Group)

    Claudia Paine

    Ihre Ansprechpartnerin für den Erstkontakt:
    Claudia Paine

    Telefon 0228 / 280 47 – 27
    Mobil 0173 / 547 95 62

    E-Mail: c.paine@insa-gm.com

  • Mülheim an der Ruhr (Head-Office)

    Seit fünfzehn Jahren Konzeptionierung und Durchführung von ganzheitlichen Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für zum Beispiel die RAG, Evonik, Haniel, Sotec und Sparkassen Mülheim und Oberhausen, mehrjährige Referententätigkeit bei der PUMA sports@work Tour, Durchführung von Coachings, Trainings und Check-Ups für Führungskräfte verschiedenster Unternehmen, Eventdurchführung (Citibank, Douglas Holding,... )

    Eva Wosko-Conrads

    Ihr Ansprechpartner für den Erstkontakt:
    Eva Wosko-Conrads

    Telefon 0208 / 377 999 – 12
    Mobil 0177 / 511 48 92

    E-Mail: info@insa-gm.com

  • München

    Durchführung ganzheitlicher Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für zum Beispiel die Sparkasse, DB Schenker, Commerzbank, Referententätigkeit (z.B. VION, Mercer), Durchführung von Coachings, Trainings und Check-Ups für Führungskräfte, Eventdurchführung.

    Susanne Hofstetter

    Ihre Ansprechpartnerin für den Erstkontakt:
    Susanne Hofstetter

    Mobil 0176 / 800 60 499

    E-Mail: s.hofstetter@insa-gm.com

  • Stuttgart

    Durchführung ganzheitlicher Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, Referententätigkeit (z.B. DB Schenker, Commerzbank), Durchführung von Coachings, Trainings und Check-Ups für Führungskräfte, Eventdurchführung (VION Food Group).

    Barbara Kurz

    Ihre Ansprechpartnerin für den Erstkontakt:
    Barbara Kurz

    Telefon 07125 – 969 07 – 12
    Mobil 0179 – 2130713

    E-Mail: b.kurz@insa-gm.com

  • Das Unternehmen

    Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung aus fast 15 Jahren, unserem Wissen und der Fähigkeit zu begeistern als Full-Service Dienstleister im betrieblichen Gesundheitsmanagement - BGM - gerne zur Seite. Wir wissen, wie wichtig ein Höchstmaß an Kompetenz für die Vermittlung unserer Themen ist und dass wir nur in enger Zusammenarbeit mit Ihnen nachhaltige Ergebnisse erzielen können.

    Was uns wirklich wichtig ist:

    • Emotionen
    • Individuelles Vorgehen
    • Integrative BGM Konzepte
    • Interdisziplinäres Arbeiten
    • Flexibilität
    • Kreativität
    • Authentizität
    • Klasse statt Masse
  • Unser Leitsatz

    „Menschen Raum und Möglichkeit geben, sich selbst und ihr Verhalten
    ganzheitlich in Ihrem Umfeld zu reflektieren.“

    Wir haben gelernt kostenoptimierte Modelle individuell und flexibel an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen. Zufrieden sind wir erst in dem Moment, in dem unsere Klienten uns von einer nachhaltigen und bewussten positiven Veränderung in Richtung eines gesünderen Alltagslebens berichten.

    Der Gewinn an Lebensqualität, die deutlich erhöhte Leistungsbereitschaft und -fähigkeit, ein gesteigertes subjektives Wohlbefinden und die engere Bindung der Mitarbeiter an Ihr Unternehmen, sind unser gemeinsamer Bonus.

  • Unser Team

    Eva Wosko Conrads

    Eva Wosko Conrads

    insa Gesellschafterin

    Die ehemalige Hochleistungssportlerin und sechsfache deutsche Meisterin leitet seit über zehn Jahren zwei erfolgreiche Unternehmen im betrieblichen und individuellen Gesundheitsmanagement.

    Ihr Credo lautet: „Gesundheit ist machbar!“

    Ausgezeichnet als eine der besten Personal Trainerinnen Deutschlands lebt sie genau das, was sie auch in ihren Vorträgen vermittelt – Begeisterung, Leistungsfähigkeit, Motivation und pure Lebensfreude.

    Wie niemand sonst kennt sie alle Formen der inneren Widerstände direkt aus der Praxis und hat für ihre Zuhörer die individuell passenden Rezepte, um Gesundheit und echte Lebensqualität für jeden Menschen und jedes Unternehmen erreichbar zu machen.

  • Unser Team

    Claudia Paine

    Claudia Paine

    insa Gesellschafterin

    Als staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin begann sie ihre Fußstapfen in der Gesundheitsbranche NRWs zu hinterlassen. Nach der abgeschlossenen Ausbildung zur Sporttherapeutin DVGS und dem Studium Sportmanagement IST, führte sie ihr Weg in die Gesundheitswelt.

    Ihre motivierende Art und ihre emotionale Verbundenheit zum Gesundheitsthema sind der Schlüssel dafür, dass sie Menschen wirklich bewegt. Viele Jahre hindurch tat Sie das als PREMIUM Personal Trainerin und war schließlich Mitgründerin der insa Gesundheitsmanagement.

    Heute prägt Sie als insa Gesellschafterin die Geschicke der Kundenunternehmen in Vorträgen, Seminaren und Workshops zu oben genannten Themen in deutscher und englischer Sprache.

  • Unser Team

    Tom Conrads

    Tom Conrads

    insa Gesellschafter

    Seit über zehn Jahren erstellt er erfolgreiche Konzepte und begleitet Unternehmen bei der Einführung und nachhaltigen Umsetzung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements. Ausserdem ist er Fachreferent bei Tagungen, Round Tables und Kongressen zum BGM. Er leitet zwei erfolgreiche Unternehmen im betrieblichen und individuellen Gesundheitsmanagement.

    • persönlich betreut er u.a. VION Food Group, DB Schenker Deutschland, DB Schenker International, TUI Vertrieb und Service, Teekanne, u.v.m.
    • Herr Conrads ist u.a. freier Referent für die Quadriga Hochschule Berlin und die Akademie der Ruhruniversität zu Bochum
  • Unser Team

    Jil Steinhäuser

    Jil Steinhäuser

    Master of Arts in Bewegungs- und Gesundheitswissenschaften
    Bachelor of Science in Bewegung und Gesundheit

    insa BGM Referentin
    Projektleitung der insa-Akademie
    Seminar- und Workshop-Leitung

  • Unser Team

    JMaria Schumann

    Maria Schumann

    Master of Science in Public Health (Gesundheitswissenschaften),
    Bachelor of Science in Health Communication (Gesundheitskommunikation)

    insa BGM Referentin
    Evaluation und Gesundheitscontrolling
    Ernährungsberatung
    Psychosoziale Prävention und Gesundheitsförderung

  • Partner

    Für Sie arbeiten wir seit Jahren mit professionellen und zuverlässigen Partnern. Nur in einem so starken interdisziplinären Netzwerk ist es möglich, immer 100% Qualität zu erreichen. Weniger sind unsere Kunden nicht gewohnt und weniger wollen und können wir auch nicht bieten.

    • Unternehmensanalysten
    • Coaches für Personalentwicklung
    • Kliniken für Diagnostik
    • Mobile Massage
    • Leistungsdiagnostik
    • Krankenkassen
    • Trainingsgerätehersteller
    • Ernährungsberatung
    • Seminar- und Tagungshotels
    • Event- und Incentive Agenturen
  • Unsere Partner

    Prof. Dr. med. Ulrich J. Winter

    Prof. Dr. med. Ulrich J. Winter

    Niedergelassener Internist, Kardiologe, Angiologe, Sportmediziner und Stress-Therapeut

  • Unsere Partner

    Dr. med. Jörg Lauprecht

    Dr. med. Jörg Lauprecht

    Niedergelassener Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin.

    Er ist Vereinsarzt der ASSINDIA Cardinals und des TV Bredeney und laut einem Professoren- und Doktorengremiums (des Magazins „My Life“) einer der 25 besten Anti-Aging-Mediziner Deutschlands.

    Sportmedizin, Ernährungsmedizin (DGEM), Orthomolekulartherapeut (f-o-m und DGOM), Anti-Aging-Medizin (GSAAM), Mesotherapietherapeut (DGM), Farbdopplerechokardiographie, Psychosomatische Grundversorgung

  • Unsere Partner

    Stefan Missal, MPH

    Stefan Missal, MPH

    Stefan Missal verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Klinischen Pädagogik und Psychologie an der Freien Universität Berlin mit dem Schwerpunkt Soft-Skill- und Organization Development unter der Leitung des Wirtschaftsprofessors Dr. Walter Dürr. Darüber hinaus absolvierte er eine Ausbildung in Systemischer Beratung (GST), in Systemischer Einzel- und Gruppentherapie (DGSF) und erlangte die Akkreditierung zum Master of Public Health (MPH).

    Schwerpunkte: Strategisches Veränderungsmanagement, Integratives Gesundheitsmanagement, Gender und Gesundheit, Alter und Gesundheit, die Themen der psycho-sozialen Gesunderhaltung: - BurnOut-Prophylaxe, Konfliktmanagement, Führungskompetenzen

  • Unsere Partner

    Claudia Samson

    Claudia Samson

    Expertin für Burnout Prävention

    Studium der internationalen Betriebswirtschaft, Psychologische Beraterin (AMEPA), Heilpraktikerin (Psychotherapie), Systemischer Coach (ECA / ICI), NLP Health Master.

    Arbeitsschwerpunkte: Stabilisierung von Führungskräften in (Lebens-) Krisen, Entwicklung und Aktivierung von Bewältigungsstrategien, Erhaltung oder Wiedererlangung der Arbeitsfähigkeit, Durchführung von Burnout Präventions Programmen (u.a. Workshops und Resilienztrainings)

  • Unsere Partner

    Marion Reifenberg

    Marion Reifenberg

    Expertin für Stressmanagement

    Kassenanerkannte Entspannungstrainerin, Diplomierte Entspannungspädagogin, Examinierte Krankenschwester, Arbeitsschwerpunkte: Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training, Kooperation mit dem Institut für Prävention und Gesundheitsförderung an der Uni Duisburg / Essen

  • Unsere Partner

    Preventon

    prevent.on

    Für und mit Unternehmen begleiten insa und prevent.on langfristig die Gesundheit von Mitarbeitern, so dass sie in jeder Lebensphase entsprechend ihrer spezifischen Leistungsfähigkeit zum unternehmerischen Erfolg beitragen.

    prevent.on ist Ihr Gesundheitsbegleiter in allen Lebensphasen - auf Basis von diagnostischen Analysen durch körperliche Check-ups mit modernster Technik sowie durch psychomentale Auswertungen. Ihr individueller und zeiteffizienter Check-up-Tag ersetzt zeitraubende Wege von Facharzt zu Facharzt und senkt die erste Hürde für ein aktives Gesundheitsmanagement.

  • Unsere Partner

    Hahne Lifestyle & Fitness

    Hahne Lifestyle & Fitness

    Hahne Lifestyle & Fitness bietet Ihnen professionelles 1 : 1 Personal Training.

    Unsere Fitness-Experten unterstützen Sie ganzheitlich beim effektiven Muskelaufbau, Steigerung Ihrer körperlichen Fitness oder zur gezielten Gewichtsreduktion.

  • Unsere Partner

    André Hänchen

    otrthopädischer Schuhtechniker und Laufschuhberater, gangart Bonn

    Andreas Scholz

    Diplom Oectrophologe – Ernährungswissenschaftler, Referent für Sport- und Figurernährung, Buchautor; Forschung und Entwicklung im Bereich Nahrungsergänzungen

    Christian Schlez

    Unternehmensberatung

  • Unsere Partner

    Initiative stressfreies Deutschland
    Europäischer D-A-CH Verband
    Mercer Pro Fit
    esg Institut für Ernährung
  • Unsere Partner

    Kompetenznetzwerk Führung und Gesundheit
    HRS businessrun cologne 12
  • Referenzen

    DB Schenker
    Mercer
    VION Tui Teekanne
  • Referenzen

    HRM Forum Quadriga Nordakademie
    PVS holding
    faurecia
  • Unsere Partner

    Allgemein

    Eine angenehme wie professionelle Zusammenarbeit. Die Insa Berater gehen gekonnt auf unsere individuellen Wünsche ein und passen die jeweiligen Produkte an die Anforderungen unseres Unternehmens an.

    Viele Grüße, Eva-Maria Terrahe, Schenker AG

    Seit drei Jahren nehme ich regelmässig an dem Gesundheitsmanagement meiner Firma teil. Unter professioneller Anleitung unserer Trainerin genieße ich ein ausgezeichnetes Training. Es ist immer abwechslungsreich, motivierend und macht viel Spaß. Danach fühle ich mich einfach super und gut gelaunt.

    Elke Wiesner, Haniel

  • Unsere Partner

    Gesundheitstag

    Noch einmal herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement an unserem Gesundheitstag. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben viel bei Ihnen und Ihren TrainerInnen gelernt und hatten Freude an diesem Tag und bis heute an der Umsetzung.

    Kim Lindemann, Douglas Holding

    Ein herzliches Dankeschön im Namen der Firma Bosch für die gute und professionelle Zusammenarbeit. Die Teilnehmer waren mit den Aktivitäten der Referentin und dem Team sehr zufrieden. Für Sie weiterhin viel Erfolg.

    Mit energiegeladenen Grüßen, Dagmar Winter

    Auf diesem Weg nochmal ein herzliches Dankeschön für Ihre professionelle und auf der ganzen Linie sympathische Durchführung unseres Gesundheitstages.

    Herzliche Grüße, Christine Clüsserath, DDS Dresdner Direktservice GmbH

  • Unsere Partner

    Aktivseminar

    Mir hat Ihre Präsentation sehr gut gefallen, dementsprechend auch das gesamte Seminar. Viel Neues habe ich aus der Veranstaltung auch mitgenommen und versuche ab jetzt diese Kenntnisse auch anzuwenden. Ihre Art, das Seminar zu leiten ist sehr gut, es kommt super an. Man merkt sofort, dass Sie mit der ganzen Seele dabei sind und die Teilnehmer mit Interesse und Begeisterung anstecken.

    Mit freundlichen Grüßen, J. B., RAG Verkauf GmbH

    Eine kleine Anmerkung von mir. Ich fand es sehr gut, dass Sie deutlich machten, dass man schon mit geringem Aufwand etwas für die Gesundheit tun kann. Vielen Dank noch einmal!

    Mit freundlichen Grüßen, K. A., RAG Trading GmbH

  • Unsere Partner

    Aktivpause

    Die aktive Mittagspause ist eine prima Möglichkeit, mit einer halben Stunde gezielter Gymnastik in der Woche gegen die negativen Auswirkungen meist sitzender beruflicher Tätigkeit vorzugehen. Die Durchblutung in Armen und Beinen wird angeregt, die Muskulatur des Rücken- und Schulterbereiches gelockert und die Gelenke in Bewegung gebracht. Ich selbst hatte mit starken Bewegungseinschränkungen und Schmerzen im rechten Schultergelenk zu kämpfen. Bereits nach einem halben Jahr aktiver Mittagspause war ich schmerzfrei und das Schultergelenk war voll funktionsfähig. Und das kostete mich nur eine halbe Stunde in der Woche. Da verzichte ich gerne ein Mal wöchentlich auf das Mittagessen.

    Schönen Gruß, Ute Boninsegna, RAG Verkauf GmbH

    Die aktive Mittagspause gefällt mir wirklich gut, weil sehr abwechslungs- und ideenreich. Die Bewegungen tun einfach gut, sogar ohne anschließenden Muskelkater, was für die Ausgewogenheit der Übungen spricht. Ich hoffe auf eine lange "Zusammenarbeit".

    Dank im Voraus und freundliche Grüsse, T. H. / RAG Trading GmbH

  • Unsere Partner

    Trainingsgruppe

    Zum Lauftreff möchte ich die individuelle Betreuung jedes Einzelnen hervorheben. Beim letzten Training vor dem Rennen z.B. wurde mein optimales Anfangstempo bestimmt. Neben der sympathischen und fachkundigen Betreuung war es auch sehr interessant sich mit Mitarbeiter(innen) aus anderen Abteilungen auszutauschen.

    Vielen Dank noch einmal, Jürgen Schäfer, Citigroup

    Aufgrund der angenehmen Gruppenstärke konnte die Trainerin auf jeden von uns individuell eingehen, z.B. was Haltung, Fußstellung, Laufeinheiten, Dehnübungen usw. angeht. So konnte sie uns optimal betreuen, ggf. korrigieren und Tipps geben.

    Beste Grüße, es hat mir wirklich viel Spaß gemacht, Lih-Fang, Citibank AG

Kontakt

* Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus

insa Gesundheitsmanagement GbR

Akazienallee 71
D-45478 Mülheim an der Ruhr

Tel: 0208 / 377999-12
Fax: 0208/ 377999-11

E-Mail: info@insa-gm.com
Web: www.insa-gm.com

Facebook Auch auf Facebook

xing Auch auf xing

insa Akademie

Impressum

Impressum

Herausgeber & Inhaber der Seiten:

insa Gesundheitsmanagement GbR

Akazienallee 71
D-45478 Mülheim an der Ruhr

Tel: 0208 / 377999-12
Fax: 0208/ 377999-11

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

Tom Conrads, Claudia Paine & Eva Wosko-Conrads

Steuernummer:

120 | 5845 | 1012

E-Mail: info@insa-gm.com
Web: www.insa-gm.com

Konzept, Design & Umsetzung:

Haus des guten Geschmacks

Haftungshinweis:

Verantwortlich für dieses Informationsangebot sind die Betreiber der Website. Die Informationen auf dieser Website wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Durch die bloße Nutzung dieser Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und den Betreibern der Website zustande.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Betreiber der Website von den Inhalten Kenntnis hatten und es ihnen technisch möglich und zumutbar gewesen wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Betreiber der Website erklären ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die Betreiber haben keinerlei Einflussauf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.